MIDSUMMER: Literaturabend mit Michael Kamp und Elizabeth-Jane Baldry

Ein  Literaturabend rund um das Thema "Sommer" musikalisch begleitet von der international renommierten Harfenistin Elizabeth-Jane Baldry.


 

 

Michael Kamp

 

Geboren 1972 in Oberhausen. Er absolvierte seine Schauspielausbildung an der Universität für Musik und Darstellende Kunst "Mozarteum" in Salzburg. Von 1997 bis 1998 arbeitete er am Stadttheater Pforzheim und am Rheinischen Landestheater Neuss. Unter der Leitung von Michael Gruner war er danach elf Jahre am Schauspiel Dortmund. Von 2010 bis 2014 arbeitete er als freier Schauspieler für Fernsehen und Film. In dieser Zeit war er auch Sprecher für Funk und ARTE. 2012 gründete er die freie Theatergruppe "austropott" im Dortmunder U. Ein Festengagement am Düsseldorfer Spielhaus folgte. Seit 2015/2016 ist er festes Ensemblemitglied am Schauspielhaus Bochum. 

Ab Oktober ist er in "Der Gott des Gemetzels" im Dortmunder U zu sehen.

 

 Weitere Information über Michael Kamp auf http://www.michaelkamp.com/start.html

 

"Wir müssen denken, dass wir eines der Blätter eines Baumes sind und der Baum ist die Gesamte Menschheit. Wir können nicht ohne einander leben, ohne den Baum."

Pablo Casals